Digitalbilder von expressphoto.de
Digitalbilder von expressphoto.de
Digitalbilder von expressphoto.de

Digitalbilder Aktion

Digitalbilder von expressphoto.de
Digitalbilder von expressphoto.de
Hilfe - Foto-Buch / Foto-Kalender
Fragen zum Foto-Buch und Foto-Kalender

Übersicht

- Was ist überhaupt ein digitales Fotobuch ?
- Softcover... Hardcover.. was ist das ?
- Wie funktioniert das ?
- Kann ich auch ein Fotobuch in anderen Formaten oder Seitenzahlen drucken lassen ?
- In welchen Formaten kann ich meine Daten liefern? Geht auch PDF ?
- Ich habe mein Buch erhalten und möchte eines nachbestellen. Muss ich die Daten erneut
  senden?

- Welche Auflösung sollten meine Fotos haben, die ich in die Software einladen ?
- Was passiert mit meiner Daten-CD und meinen Buchdaten ?

Fragen und Antworten

Was ist überhaupt ein digitales Fotobuch ?
Sie kennen sicher die hochwertigen, illustrierten Bücher, die man in Buchhandlungen für manchmal viel Geld kaufen kann. Diese Art Bildband können Sie sich mit unserer Software pixGEN daheim an Ihrem PC erstellen und preiswert von uns drucken lassen. Sie können sich aussuchen, wieviele Seiten Ihr Buch haben und wie es aussehen soll. Sogar den Umschlag des Buches können Sie bequem nach Ihrem Geschmack gestalten. Sie können wählen, ob ihr Buch einen Softcover- oder Hardcoverumschlag haben soll. Kurz, in Zukunft können Sie Ihre Lieblingsfotos in einem Bildband bewundern.

Zu beachten ist aber, dass es sich bei einem Fotobuch um einen Digitaldruck handelt, der nicht die Qualität eines belichteten Fotos hat. Eher vielleicht vergleichbar mit der Qualität eines Fotos in einem gedruckten Magazin.
zum Seitenanfang

Softcover... Hardcover.. was ist das ?
Die Rede ist vom Umschlag des Buches. Ein Softcover-Umschlag ist "weich". Zwar um einiges stärker als das Papier, auf dem das Buch gedruckt ist, aber doch noch biegsam. Vergleichbar in etwa mit dem Einband eines Taschenbuches. Ein Hardcover-Umschlag wird aus dicker Pappe gefertigt. Er ist um einiges stabiler als ein Softcover und schützt den Inhalt besser. Das Produktionsverfahren für einen Hardcoverumschlag ist aufwendiger als für ein Softcover. Daher sind Hardcover-Bücher auch etwas teurer.

zum Seitenanfang

Wie funktioniert das ?
Zunächst laden Sie sich unsere Software pixGEN herunter. Nach der Installation können Sie starten. Ein Assistent führt Sie durch die wichtigsten Einstellungen. Nun können Sie Bilder von Ihrer Festplatte auswählen und am Bildschirm in Ihr Fotobuch übertragen. Grundsätzlich können Sie ein komplettes Fotobuch mit 64 Seiten in knapp 10 Minuten erstellen. So einfach lässt pixGEN sich bedienen. Wenn Sie fertig sind, generiert die Software aus Ihren Fotos und Ihren Angaben eine Datei. Mit dieser Datei können wir dann Ihr Fotobuch drucken. Bis zu 384 Fotos können Sie so in ein Buch drucken lassen. Die erstellte Datei können Sie dann entweder mit einem handelsüblichen CD-Brenner auf eine CD-ROM brennen und uns per Post zuschicken, oder über das Internet zu uns senden. Den Versand über das Internet übernimmt pixGEN für Sie. Allerdings können wir den Versand über das Internet nur empfehlen, wenn Sie über einen DSL-Zugang verfügen und auch dann wird der Transfer mehrere Stunden benötigen. pixGEN informiert Sie über die voraussichtliche Dauer des Transfers.

Sobald die Daten bei uns sind, wird Ihr Buch mit unseren modernen Digitaldruckmaschinen gedruckt und anschließend gebunden.
zum Seitenanfang

Kann ich auch ein Fotobuch in anderen Formaten oder Seitenzahlen drucken lassen ?
Theoretisch ja. Allerdings können wir unsere günstigen Preise nur dadurch erreichen, dass unsere Produktionsabläufe automatisiert funktionieren und die Daten, mit denen wir arbeiten, zu 100% auf unsere Maschinen und Abläufe abgestimmt sind. Das können wir nur für die Produkte gewährleisten, die über pixGEN erstellt und deren Daten über pixGEN aufbereitet sind. Sollten Sie größere Stückzahlen benötigen, außergewöhnliche Formate, einen größeren Buchumfang oder andere Variationen, erstellen wir Ihnen gern ein Angebot.

zum Seitenanfang

In welchen Formaten kann ich meine Daten liefern? Geht auch PDF ?
Wenn Sie Daten liefern wollen, ohne unsere Software pixGEN zu benutzen, verarbeiten wir ausschließlich geschlossene Grafikdateien wie TIFF, JPG oder BMP. Wir drucken nicht von PDF, DOC oder Ausgabeformaten von Layoutprogrammen wie z.B. Freehand, Quark, InDesign.

Der Grund dafür liegt in der vollautomatischen Verarbeitung der Dateien, ohne eine Druckvorbereitung einzuschalten. Nur so sind unsere Preiskalkulationen haltbar
zum Seitenanfang

Ich habe mein Buch erhalten und möchte eines nachbestellen. Muss ich die Daten erneut senden ?
Nein, wir archivieren Ihre Druckdaten mindestens 8 Wochen lang. In dieser Zeit können Sie ganz einfach über diesen Link Bücher nachbestellen. Allerdings nur unveränderte Exemplare. Wenn Sie an der Gestaltung des Buches etwas ändern wollen, benötigen wir neue Daten. Wir können leider keine Änderungen für Sie vornehmen.

Sollten Sie ein Buch nachbestellen, das älter als 8 Wochen ist, fragen Sie uns bitte, ob wir die Daten noch vorliegen haben.

zum Seitenanfang

Welche Auflösung sollten meine Fotos haben, die ich in die Software einladen ?
Grundsätzlich müssen Sie Ihre Fotos nicht erst vorbereiten, um sie in pixGEN zu verarbeiten. Allerdings wird das Programm langsamer, je größer die Dateien werden, mit denen sie arbeiten muss.

Als Faustformel kann man "gewünschtes Ausgabeformat x 300 dpi" rechnen. Wenn also ein Foto mit den Abmessungen 10 x 15 cm gedruckt werden soll, sollte es eine Auflösung von mindestens 300 dpi haben.

In der Software können Sie per Rechtsklick auf ein Foto prüfen, ob die Auflösung ausreichend für die gewünschte Größe ist. Außerdem wird IHnen auf jedem Foto angezeigt, ob die Qualität ausreichend ist.
zum Seitenanfang

Was passiert mit meiner Daten-CD und meinen Buchdaten ?
Ihre Daten-CD senden wir bei den Foto-Büchern nicht zurück. Nach Datenübernahme und Kontrolle werden die Datenträger vernichtet. Bei Fotoaufträgen wird die CD zurückgesendet.

Ihre Buchdaten bleiben für einen Zeitraum von mindestens 12 Wochen, je nach Archivkapazität, auf einem lokalen Server (um Nachbestellungen zu ermöglichen) und werden daraufhin gelöscht.

Auf Wunsch löschen wir auch die Daten nach der Produktion.
zum Seitenanfang

 




Bei Fragen oder Probleme mit unserem Foto-Upload-System wenden Sie sich an : webmaster@expressphoto.de.
Neuer Benutzer
Sie sind das erste Mal bei expressphoto.de ? Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich.

Jetzt registrieren

* Die Registrierung kann von Ihnen jederzeit wieder gelöscht werden!

Anmeldung
Bitte achten Sie auf Groß - und Kleinschreibung !
Benutzername:  
 
Passwort:
SSL Verschlüsselung aktivieren ?

Passwort vergessen?



Wir akzeptieren :
Digitalbilder bezahlen mit PayPal
Digitalbilder von expressphoto.de  Copyright © 2003 S+K Ortleb GmbH Hilfe :|: AGBs :|: Datenschutz :|: Impressum  Digitalbilder von expressphoto.de